Ernährung nach den 4 Blutgruppen

Blutgruppendiät – Empfehlung zur Ernährung nach den 4 Blutgruppen

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine medizinische Beratung zur Ernährung nach den 4 Blutgruppen leisten können und dürfen. Wir bitten Sie, jede Diät – also auch die Blutgruppendiät – kritisch zu hinterfragen. Wenn Sie die Ernährung nach den 4 Blutgruppen ausprobieren möchten, beachten Sie immer Risikowarnungen zu bekannten Allergien oder (Vor-) Erkrankungen. Allergien haben immer Vorrang! Im Zweifel beziehen Sie Ihren Arzt ein.

Die Ernährung nach den 4 Blutgruppen von Peter D’Adamo ist wie jede Diät umstritten. In der “Szene” der Diätversprechen gibt es immer fanatische Befürworter und fanatische Gegner von Diätplänen. Gerne wird auch behauptet, dass die der Diät zugrundeliegenden Thesen “unwissenschaftlich” oder “unhaltbar” seien.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit gesundem Menschenverstand und Achtsamkeit Ihrem eigenen Körper gegenüber ein eigenes Bild zu machen. Probieren Sie die Ernährung nach den 4 Blutgruppen, wenn sie Ihnen plausibel erscheint. Lesen Sie am besten auch das Buch von Peter D’Adamo:

4 Blutgruppen. Vier Strategien für ein gesundes Leben. Mit Rezeptteil.

Sollten Sie unter Ernährungsstörungen leiden, so sollte eine Ernährungsumstellung immer von einem Arzt Ihres Vertrauens begleitet werden. Übergewicht oder Untergewicht können ein Hinweis auf ernste gesundheitliche Probleme sein. Bei bekannten gesundheitlichen Problemen sollte vor der Ernährung nach den 4 Blutgruppen das Gespräch mit Ihrem Arzt stehen.


9 − three =